Walpurgisnacht2018-04-15T18:00:36+00:00

Die Walpurgisnacht

Handlung

Sparifankerl, der Teufel, möchte die reine Seele der Witwe Mare in der Walpurgisnacht 1835 in sein Reich holen. Seit 17 Jahren versucht er es erfolglos. Diesmal soll es gelingen.
Mit Teufelskunst verhext Sparifankerl das ganze Dorf. Seine Helferinen die Hexen Barbern, Afra und Burgi unterstützen ihn nach Kräften. Ein
aph­ro­di­sie­rendes Pulver verzaubert auch die Honoratioren und sorgt für allerhand Verwirrungen.
Mare schließt einen wohl durchdachten Pakt mit dem Teufel. Die Ehre des Dorfes und der Tochter Lena werden gerettet.

Walpurgisnacht Aufführung
Zurück